LEHREVRANSTALTUNGSEVALUATION

WS 2001/02 2002/03 2003/04 2004/05 2005/06 2006/07      
SS 2002 2003 2004 2005 2006        


Da ich mit dem Evaluationsinstrument, das an der Grazer Universität verwendet wurde, nicht recht zufrieden war und Evaluationen auch nicht regelmässig stattfanden, hatte ich für von mir geleitete Lehrveranstaltungen ein eigenes Evaluationsinstrument benutzt, bei dessen Erstellung mir ausländischen Vorbilder sehr hilfreich waren. In den meisten Lehrveranstaltungen verwendete ich anfangs diesen Evaluationsbogen. Nur beim Forschungspraktikum erschien es sinnvoll, die Selbstevaluation der Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den Vordergrund zu rücken.

Mittlerweile führt die Universität regelmäßig verpflichtend Lehrveranstaltungsevaluationen durch. Das dabei benutzte Instrument ist alles andere als zufriedenstellend und der Rücklauf bestätigt das. Im Uni Graz Online finden Sie die von mir durchgeführten Evaluation freigeschaltet.

 

Sommer Semester 2006
Forschungspraktikum: Beruf SoziologIn

 

Winter Semester 2005/06

 

Sommer Semester 2005
Geschichte der Soziologie III: Gegenwartssoziologie: Übersicht
Geschichte der Soziologie III: Gegenwartssoziologie: Details
Forschungspraktikum II: Distinktionen und Lebenslagen: Übersicht

 

Winter Semester 2004/05

 

Sommer Semester 2004: In diesem Semester wurden keine Evaluationen durchgeführt


Winter Semester 2003/04



Sommer Semester 2003: In diesem Semester wurden keine Evaluationen durchgeführt


Winter Semester 2002/03
Im Wintersemester wurden vier meiner Lehrveranstaltungen "offiziell" evaluiert.



Sommer Semester 2002
Im Sommersemester wurden zwei meiner Lehrveranstaltungen "offiziell" evaluiert (Forschungspraktikum und Qualitative Datenanalyse). Daher findet man in folgenden nur Evaluationen über die beiden anderen LV, diesmal ohne die verbalen Urteile.


Winter Semester 2001/02
Die Ergebnisse werden hier in zwei verschiedenen Formen präsentiert. Die numerischen Auswertungen der drei einigermassen miteinander vergleichbaren Lehrveranstaltungen des WS 2001/02 - die Kurse 'Empirische Sozialforschung I' und 'Wie studiert man Soziologie?' sowie die VU 'Angewandte Soziologie: Politische Soziologie' - finden man in vergleichender Darstellung.
Zum besseren Verständnis der Einzelergebnisse wird es nötig sein, die Fragen des Evaluationsbogen heranzuziehen, da diese in den Tabellen nur in verkürzter Form zitiert sind. Während die ausgewiesenen Mittelwerte die Beurteilung wiedergeben, informieren die Standardabweichungen über die Bandbreite der abgegebenen Urteile (je größer dieser Wert, desto uneiniger waren sich die Urteilenden).

Für jede einzelne Lehrveranstaltung wurden die verbalen Urteile unredigiert summarisch in einem eigenen File zusammengefasst.


Die Evaluation des Forschungspraktikums erfolgte - wie erwähnt - in etwas abweichender Form, die Ergebnisse wurden hingegen analog ausgewertet.