HERAUSGEBER

2014 Knowledge for Whom? Public Sociology in the Making, London: Ashgate (=Public Intellectuals and the Sociology of Knowledge), ed. with Andreas Hess (329 pp.)

2012 Siegfried Kracauer, Studien zu Massenmedien und Propaganda, hrsg. gem. m. Bernd Stiegler unter Mitarbeit von Joachim Heck und Maren Neumann (=Siegfried Kracauer Werke Band 2.2), Berlin: Suhrkamp.

2010 Paul F. Lazarsfeld, An Empirical Theory of Social Action, ed. with Nico Stehr, translated by Hella Beister, Oxford: Bardwell Press (485 pp.)

2010 Vertriebene Wissenschaft, Schwerpunktheft der Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 21 (3), (225 S.)

2009 Intellectuals and their Publics: Perspectives from the Social Sciences, ed. with Andreas Hess and E. Stina Lyon, Aldershot: Ashgate (282pp.)

2007 Paul F. Lazarsfeld. Empirische Analyse des Handelns. Ausgewählte Schriften , Übersetzt von Hella Beister (hrsg. gem. m. Nico Stehr), Frankfurt: Suhrkamp (=suhrkamp taschenbuch wissenschaft Bd. 1822)

2005 Paul Michael Neurath, The Society of Terror: Inside the Dachau and Buchenwald Concentration Camp, Boulder: Paradigm (with Nico Stehr) (320 S.)

2004 Paul Michael Neurath, Die Gesellschaft des Terrors. Innenansichten der KZs Dachau und Buchenwald, Frankfurt: Suhrkamp (gem. m. Nico Stehr) (461 S.).

2000 Soziologische und historische Analysen der Sozialwissenschaften, Wiesbaden: Westdeutscher Verlag (=Sonderband der Österreichischen Zeitschrift für Soziologie) (350 S.).

1999 Anthony Giddens, Soziologie, Graz, Wien: Nausner & Nausner (gemeinsam mit H.G. Zilian), 2. Auflage (696 S.).

1998 Ludwig Biró, Die erste Hälfte meines Lebens. Erinnerungen eines Grazer jüdischen Rechtsanwalts 1900 bis 1940, Graz: Droschl Verlag (367 S.)

1996 Wege zur Soziologie nach 1945. Autobiographische Notizen, Leverkusen: Leske + Budrich (374 S.).

1995 Anthony Giddens, Soziologie, Graz, Wien: Nausner & Nausner (gemeinsam mit H.G. Zilian), (867 S.).

1989 Marie Jahoda, Arbeitslose bei der Arbeit. Die Nachfolgestudie zu "Marienthal" aus dem Jahr 1938, Frankfurt/ M., New York: Campus (= Studien zur Historischen Sozialwissenschaft Bd. 11), (140 S.).

1988 "Qualität und Quantität". Zur Praxis der Methoden der Historischen Sozialwissenschaft, Frankfurt/ M., New York: Campus (= Studien zur historischen Sozialwissenschaft, Bd. 10), (gemeinsam mit Gerhard Botz, Albert Müller, Manfred Thaller), (366 S.).

1987 Sterz Nr. 40: Österreich, (Gastredakteur, gemeinsam mit Gernot Lauffer).

1985 Korruption. Zur Soziologie nicht immer abweichenden Verhaltens, Königstein: Athenäum, (gemeinsam mit Helmut Kuzmics) (302 S.).

1982 Schwerpunktheft Korruption der "Kriminalsoziologischen Bibliographie" Heft 34. (gemeinsam mit Helmut Kuzmics), (122 S.).

1974 Redaktion und Vorworte zu: Hochschule und Gesellschaft. Arbeitsmaterialien, 1. Teil: September 1974 (100 S.); 2. Teil: Dezember 1974 (170 S.); 3. Teil: Jänner 1975 (80 S.), Graz: Österreichische Hochschülerschaft an der Universität Graz, (gemeinsam mit Werner Sauer), (350 S.).